Donnerstag, 19. Juli 2012

Ratatoulli à la Oma

So meine Lieben, wie versprochen das Rezept von Sonntag, als meine Omi und ich Ratatoulli gekocht haben. Es ist einfach, super lecker und gesund.









Zutaten: 1 Zucchini

1 Zwiebel
3 Möhren (geschält)
2 Tomaten (geschält)
2-3 verschiedenfarbige Paprika
1 Konservendose Tomatenmark "mit Tomaten-Stückchen"
3-4 EL Olivenöl
versch. Gewürze, Basilikum und "Kräuter der Provence" (Rosmarin, Oregano,...)

Zubereitung:Zwiebeln würfeln und in der Pfanne anbraten, dann das Gemüse würfeln und zusammen mit dem Tomatenmark, Olivenöl,Gewürzen und Kräutern dazugeben, warten und umrühren bis die Möhren gerade noch "bissfest", aber trotzdem weich genug sind. Nochmal mit Kräutern/Gewürzen abschmecken und kurz vor dem Servieren, das Basilikum hinzugeben.
FERTIG! :-)

Falls ihr das Rezept ausprobiert, lasst mich danach wissen wie es euch geschmeckt hat.

Wir besuchen jetzt noch ein jüdisches Museum... mal sehen wie das so wird. ;-)
Einen schönen Abend wünsche ich euch! ♥
 

Kommentare:

  1. oh yammie, das sieht echt furchtbar lecker aus :)
    hat bestimmt auch so geschmeckt :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Oooh wie lecker ! Das sieht so toll aus, das muss einfach schmecken! Einne zuckerschönen Blog hast du übrigens, besonders die Food-Rubrik lässt mein Herz höher schlagen. Freue mich auf weitere Rezepte ;) <3

    Liebe und sonnige Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :)
      noch diese Woche folgt ein weiteres ;)<3

      Löschen

Please comment and leave your opinion! XOXO :-)