Mittwoch, 22. August 2012

Chocochoc Muffins

Vor ein paar Tagen habe ich als Snack für die Nachmittage am See richtig schokoladige Chocochoc Muffins gebacken. Ich weiß, Schokolade bei der Hitze ist nicht besonders praktisch, aber ich hatte soooo Lust darauf. Und sie waren ja sowieso ganz schnell aufgegessen. ;-) Hier kommt das Rezept...


Zutaten (für 12 Stück):
150g Mehl
45g Kakao
90ml (heißes) Wasser
125g Zucker
170g Butter
100g Schmand
2 Eier
1/2 TL Salz
1 Pck. Backpulver
Vanilleextrakt
Schokosplitter (zur Deko)

Zubereitung:
Alles bis auf das Mehl und den Schmand schaumig rühren (die beiden Zutaten dann nur kurz dazurühren), in Muffinförmchen füllen, Schokosplitter auf den Muffins verteilen und bei 175°C ca. 20 min backen. FERTIG! :-) Yummyumm..




Kommentare:

  1. musst du das jetzt vor dem abendessen posten? :D
    sieht verdammt lecker aus :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorryyyy ;D
      hab auch wieder Lust auf die bekommen.. sind leider keine mehr da :(

      Löschen
  2. Lecker, ich bin ein totaler Muffinfan :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Machst du auch Lieferservice? (:
    toller Blog!

    liebste grüße, Jenni (:
    http://jauntiness-happyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Un post appetissant!J'aime beaucoup
      Angela Donava
      http://www.lookbooks.fr

      Löschen
  4. Ich liebe Schockomuffins über alles :) Dein Rezept werde ich definitiv mal ausprobieren :)
    LG

    AntwortenLöschen

Please comment and leave your opinion! XOXO :-)